Musik ist ein Verb. (Ornette Coleman)

Heinz-D. Haun hat als Schüler in verschiedenen Schulchören mitgesungen (bei der Mittlere Reife-Feier auch solistisch) und in mehreren Coverbands bei den gespielten PopRock-Songs den Bass gezupft und die zweite Stimme beigetragen. Von 1984 - 2007 sang er im Kölner Chor Unerhört und schrieb hier eine Reihe von Chorarrangements. Im mehr oder weniger privaten Raum sang er gelegentlich Pop-Rock-Jazz zum genialen Klavierspiel von Katharina Schüle.

Aktuell ist er der Bass bei Second Monday, einem kleinen, aber feinen Jazzchor in Köln, der unter der Leitung von Francesca Simone seit 2008 überwiegend Standards aus Swing und Modern singt.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.