Fremde werden Freunde.

Städtepartnerschaften sind Einrichtungen interkultureller Begegnung, sie dienen dem Austausch und der Verständigung mit Menschen anderer Kulturen.

Heinz-D. Haun engagiert sich seit 2014 im Städtepartnerschaftsverein Bergisch Gladbach – Beit Jala e. V., aktuell als Vorsitzender. Sein Schwerpunkt ist der kulturelle Austausch.

Beit Jala ist eine Stadt im Westjordanland in unmittelbarer Nachbarschaft zu Bethlehem und Jerusalem. Die kommunale Partnerschaft zwischen Bergisch Gladbach und Beit Jala existiert seit 2011, fast genauso lang besteht auch der Partnerschaftsverein, der gegenwärtig rund 200 Mitglieder zählt. Die Verbindung in die Partnerstadt wird markant geprägt durch die Besonderheit der Besatzungssituation, unter der die Bevölkerung nachhaltig leidet.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.